© Gk/Shotshop.com

Termine und Veranstaltungen für Erwachsenen- u. Familienbildung

Termine und Veranstaltungen für Erwachsenen- u. Familienbildung

Meditation mit Ulrike Daub (Kontemplationslehrerin) in Anröchte - Einstieg noch möglich

Ulrike Daub wird uns wieder in bewährter Weise an die Meditation heranführen und einen Raum für Stille und Sammlung anbieten. Leichte Körperübungen, Anleitungen zur Meditation, stilles Sitzen und Gehen im Schweigen werden die Kernstücke jedes Meditationsabends sein. Unterstützt wird dabei jede und jeder durch das Erleben des „Gemeinsam-auf-dem-Weg-seins“.  Die Meditationsabende finden alle 14 Tage an einem Dienstag-Abend im großen Saal des Pankratiushauses (Piepergasse 3) in Anröchte statt. Sie beginnen jeweils um 19:00 Uhr und enden zwischen 20:30 Uhr und 21:00 Uhr. Der Kurs findet bis auf weiteres nach den 2-G-Regeln statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, so dass die notwendigen Abstände eingehalten werden können. Maskenpflicht gilt beim Umherlaufen, nicht aber beim Meditieren selbst, so dass die Atmung frei fließen kann.
Ulrike Daub wird am 5. April nach einer kurzen Vorstellungsrunde eine grundlegende Einführung zur Meditation geben. Der Kurs läuft bis zu den Sommerferien und wird nach den Sommerferien mit einer erneuten Einführung fortgesetzt.
Für die Teilnahme gibt es keine Voraussetzungen, es reicht das Interesse. Jede und jeder ist herzlich willkommen. Diese Meditationsform findet im aufrechten Sitzen statt. Wer schon ein Meditationsbänkchen oder – kissen besitzt, kann dieses gerne mitbringen.
Bis zu den Sommerferien findet der Kurs an folgenden Abenden statt: 05.04., 19.04., 03.05., 17.05., 31.05., 14.06.2022. Wer an einem Termin nicht teilnehmen kann, ist halt beim nächsten Mal wieder dabei. Die Teilnahme selbst ist kostenfrei. Zum Selbstkostenpreis von 1,00 € wird eine kleine Broschüre mit Erläuterungen angeboten.

Sie können gern jederzeit noch einsteigen, bitte nehmen Sie vorher Kontakt mit Frau Daub unter: ulrike.daub@freenet.de.

Frau Daub gibt dann grundsätzliche Informationen zur Meditation weiter, damit der Einstieg in die laufende Gruppe gelingt.

https://kirche-anroechte-ruethen.de/wp-content/uploads/sites/25/2022/04/Handout-zum-Meditationskurs.pdf

Mit Mehrwert! Inspirationsreise zu evangelisierenden Projekten nach Köln 14.-15. Mai 2022

Mit Mehrwert!
Inspirationsreise zu evangelisierenden Projekten nach Köln
14.-15. Mai 2022 / 70,00 € pro Person inkl. Unterkunft, Verpflegung und Programm

Begeben Sie sich mit uns auf eine Entdeckungsreise zu innovativen Projekten nach Köln – einer Stadt mit einer langen christlichen Tradition.
Wir kommen mit den Verantwortlichen vor Ort ins Gespräch darüber, welche Ideen und neuen Ansätze sich hinter den unterschiedlichen Projekten verbergen und werden dort ebenso selbst Erfahrungen sammeln und so die Projekte hautnah miterleben können.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.liborianum.de/programm/k01pbra999

Mit Prof. Joachim Negel: Verlorenes Christentum? Wie wir wurden, was wir sind - 21 Mai 2022

Online-Forum: Neue Kirchenbilder Wie in Zukunft Gemeinde und Gebäude gedacht werden können.   23. Mai 2022, 19:00-20:00 Uhr / online

Online-Forum: Neue Kirchenbilder
Wie in Zukunft Gemeinde und Gebäude gedacht werden können.  
23. Mai 2022, 19:00-20:00 Uhr / online

Kirchliche Immobilien sind für viele wichtiger Bestandteil des Lebens. Jahrzehntelang gingen die verschiedensten Menschen ein und aus und haben die Gebäude mit Leben gefüllt. Dieses bunte Leben in kirchlichen Gebäuden gehört vielerorts der Vergangenheit an; die Gestalt der katholischen Kirche als Gemeinschaft von Glaubenden verändert sich.

Es entwickeln sich neue Kirchenbilder, Initiativen, Gemeinschaften und Einrichtungen der Kirche, die auch ganz andere Anforderungen an Gebäude haben. Die Immobilienstrategie unterstützt besondere pastorale Schwerpunktimmobilien um innovative Wege, etwa missionarische oder diakonische Projekte, zu ermöglichen.

Welche neuen Kirchenbilder entwickeln sich? Welche Auswirkungen haben die Kirchenbilder auf die Immobilienstrategie? Und welche Konsequenzen hat das für die Menschen im Pastoralen Raum?

ZIELGRUPPE
Das Online-Forum richtet sich an ehrenamtlich und hauptberuflich Engagierte in kirchlichen Arbeitsfeldern sowie am Thema interessierte Menschen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
Weitere Informationen und Anmeldung:
https://www.liborianum.de/programm/k01pbpk004

Informations- und Gesprächsabend „Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen“ … konstruktive Strategien in und nach Trennungen am Donnerstag, 01.09.2022

Informations- und Gesprächsabend „Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen“ … konstruktive Strategien in und nach Trennungen am Donnerstag, 20.10.2022