Meditationskurs in Anröchte

Pankratiushaus Anröchte, Piepergasse 3, 59609 Anröchte
Leichte Körperübungen, Anleitungen zur Meditation, stilles Sitzen und Gehen im Schweigen werden die Kernstücke jedes Meditationsabends sein. Unterstützt wird dabei jede und jeder durch das Erleben des „Gemeinsam-auf-dem-Weg-seins“.
© Geo

Meditationskurs in Anröchte

Zur Ruhe kommen, zu sich selber finden, wieder mehr mit sich und Gott verbunden zu sein, das alles sind Motive, sich für einen Meditationskurs anzumelden. Seit April 2022 bietet Frau Ulrike Daub (Kontemplationslehrerin) in Anröchte einen kontinuierlich fortlaufenden Meditationskurs im Pankratiushaus (Piepergasse 3) an. Derzeit sind alle Plätze für die Teilnahme belegt, es gibt aber die Möglichkeit, sich auf die Warteliste setzen zu lassen, so dass man bei Gelegenheit nachrücken kann.
Anmeldungen nimmt Frau Daub unter E-Mail-Adresse ulrike.daub@freenet.de gern entgegen. Bei reger Nachfrage wird Frau Daub einen zusätzlichen Kurs anbieten.

Kernstücke jedes Meditationsabends sind leichte Körperübungen, Anleitungen zur Meditation, stilles Sitzen und Gehen im Schweigen. Unterstützt wird dabei jede und jeder durch das Erleben des „Gemeinsam-auf-dem-Weg-seins“.

Die Meditationsabende finden alle 14 Tage an einem Dienstag-Abend von 19:00 bis 21:00 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, so dass Abstände eingehalten werden können. Es gelten die jeweiligen Corona-Schutz-Bestimmungen.

Für die Teilnahme gibt es keine Voraussetzungen, es reicht das Interesse. Jede und jeder ist herzlich willkommen. Die Meditation findet im aufrechten Sitzen statt. Wer schon ein Meditationsbänkchen oder – kissen besitzt, kann dieses gerne mitbringen. Für Neueinsteiger ist auch das Sitzen auf einem Stuhl eine Option. Zum Ausprobieren stellt Frau Daub aber auch Bänkchen und Kissen zur Verfügung. Für alle empfiehlt es sich, eine dicke Decke mitzubringen und etwas zu trinken.

Die Teilnahme selbst ist kostenfrei. Wer kann, möge jedoch eine freiwillige Spende an eine Wohltätigkeitsorganisation eigener Wahl überweisen, um der Welt etwas zurückzugeben.

Die Termine von August bis Dezember 2022 sind:  16.08., 30.08.,13.09., 27.09., 11.10., 25.10., 08.11., 22.11., 06.12. und 20.12.2022 jeweils von 19.00-21.00 Uhr.

Wer mal einen Termin nicht wahrnehmen kann, ist halt beim nächsten Mal wieder dabei. Wer nicht mehr teilnehmen möchte, sage bitte bei Frau Daub Bescheid, so dass jemand anderes nachrücken kann.